Holzbackofen Grundset

Der Holzbackofen besteht aus Chamotte und ist auf Lebensmittelechtheit nach den aktuellen europäischen Verordnungen geprüft


Durchmesser ca 90cm Backraum 73cm

Öffnung Breite ca. 35cm Höhe ca.19cm

Metallplatte oben ca.47cm

Gewicht ca.110kg insgesammt  12 Teile Chamotte

4x Bodenplatte 2 x Rückteil 2x Vordertreil mit Öffnung 2x Türen  2x obere Abdeckplatte

3 Teile Ofenplatte Metall und Ofenrohr 1 Thermometer-500°

Sonderzubehör:

1 Gestell mit Räder aus verzinkten Metall im Gestell ist eine Isolierplatte eingelassen damit die Wärme nicht abgeleitet wird.

Wenn sie kein Gestell kaufen brauchen sie eine Isolierplatte die sie bei uns gegen Aufpreis kaufen können.(70.-)

Funktionsweise

Der Ofen wird im Prinzip aus wenigen Teilen vor Ort einfach zusammen gestellt, weitere Arbeiten wie Verputzen etc. sind nicht nötig! Es handelt sich also nicht um einen klassischen Holzofen-Bausatz, der mit viel Arbeit verbunden ist. Die einzelnen Teile sind so konstruiert, dass sich eine in sich stabile Kuppel bildet, die in sich hält. Durch diese lose (patentrechtlich geschützte) Bauweise ist ein Überhitzen des Ofens nicht möglich.

Das extra entwickelte Material besteht aus Chamotte und ist extrem formstabil, stoßfest und wärmeausdehnungsresistent, erfüllt aber gleichzeitig alle Ansprüche die ein Ofen haben muss, wie z.B. die Wärmespeicherung über einen langen Zeitraum.
Die Ofenteile an sich sind frostbeständig, solange sie nicht Feuchtigkeit ausgesetzt sind, denn der Chamotte saugt die Nässe auf und bei Frost können Risse entstehen. Die Teile sollten daher im Winter abgedeckt oder die einzelnen Teile im Trockenen aufbewahrt werden.

Die Inbetriebnahme erfolgt ebenso einfach wie der Aufbau. Bitte befolgen sie aber stets unsere mitgelieferten Sicherheitshinweise zur Vermeidung von Unfällen und Schäden durch die Gefahren, die ein Feuer mit sich bringt.
Optimalerweise werden die Öfen mit Holz beheizt. Ideal ist hierfür harzfreies Holz. Als Ausnahme ist Eiche dabei gänzlich ungeeignet und bedenklich, da es Gerbsäuren enthält, die bei der Verbrennung schädlich sind. Auch die Befeuerung mit Holzkohle ist möglich.
Nachdem im Ofenraum das Feuer entzündet wurde, lassen Sie es ca. eine halbe Stunde lang brennen, dann ist der Kuppelofen aufgeheizt und betriebsbereit.

In der Benutzung zeigt der Multi-Funktions-Ofen (MFO) seine Vielseitigkeit.
Sie können im Ofen backen (einfach die Glut zur Seite schieben) und die extrem hohen Temperaturen (während des brennenden Feuers zum Teil bis zu 400 °C) für Gerichte verwenden, die dies benötigen, wie z.B. Pizzen usw.
Für manche Rezepte benötigen Sie jedoch niedrigere Temperaturen über einen längeren Zeitraum (Brot backen siehe unten). Dazu sind im Lieferumfang Türen enthalten, mit dem die Kuppelöfen verschlossen werden können, so dass sich die Hitze möglichst lange speichert. Durch die Kuppelform wird die stets senkrecht abgegebene Strahlungswärme ideal im Backraum verteilt.
Auf dem Multi-Funktions-Ofen kann zudem die Kochstelle wie eine gewöhnliche Herdplatte zum Kochen, Braten usw. verwendet werden.
Die Kochstelle lässt sich entfernen und durch einen Grillrost ersetzen, dadurch wird der MFO zusätzlich zum Grill!

Sie sehen also, dass der MFO durch seine Vielfältigkeit eine komplette Outdoor-Küche ist – deshalb haben wir für dieses Modell die Bezeichnung Multi-Funktions-Ofen gewählt!

Brot backen stellt nicht nur beim Kuppelofen sondern auch allgemein die Königsdisziplin dar und ist nicht umsonst ein Meisterberuf. In unseren Testreihen backen wir mit dem Modell MFO meistens 2-Pfünder-Laibe und haben gute Ergebnisse. Wir helfen Ihnen bei Bedarf gerne mit unserer Erfahrung weiter



Toscana-Garten Rudolf-Ulrich Str.5 76532 Baden-Baden 07221-987190 07221-64341
info@toscanagarten.de